SeneCura Sozialzentrum Salzburg-Lehen

Zugänglich für alle

Wie alle SeneCura Häuser wird auch das Sozialzentrum in Salzburg-Lehen im öffentlichen Auftrag geführt und steht damit jedermann offen. Ein weiterer Vorteil: Den Aufenthalt kann sich jeder leisten. Bei Bedarf werden die Heimkosten von der Sozialhilfe Salzburg übernommen.

Download

Hausfolder

 

In familiärer Atmosphäre aktiv und in Würde altern

Im Herzen des Salzburger Stadtteils Lehen liegt unser Sozialzentrum. Seit Juni 2012 bietet es 90 pflegebedürftigen, älteren Menschen ein Zuhause mit Wärme und Geborgenheit. Die modernen und barrierefreien vorwiegend Einzel- und auch Zweibettzimmer können nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Insgesamt sechs Wohngruppen mit je 15 Plätzen bieten Wohlbefinden, Gemütlichkeit und Gesellschaft.

In zwei Wohngruppen gibt es spezielle Betreuung für Menschen mit Demenz. Im Sozialzentrum befindet sich auch der Stützpunkt der Ambulanten Dienste Salzburg. 32 Apartments für Betreutes Wohnen und ein geplantes Tageszentrum runden das Angebot ab.

Ein großes Freizeitangebot mit vielen gemeinsamen Aktivitäten sorgt für Abwechslung und Spaß. Besonders wichtig ist uns dabei die Einbeziehung der Angehörigen. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Stadt Salzburg, Vereinen, Schulen und sozialen Einrichtungen ist unser Haus lebendiger Ort der Begegnung. Zahlreiche Geschäfte, eine Bibliothek, Kindergärten und Schulen sowie eine Wohnanlage in direkter Umgebung machen das Sozialzentrum zu einem Treffpunkt der Generationen. Ob BewohnerInnen, Angehörige oder Gäste – alle sind bei uns herzlich willkommen und sollen sich wohl und geborgen fühlen.